Gailertsreuther Mhle

Geschichte

Die Gailertsreuther Mühle im Flosser Land wurde 1612 erstmalig urkundlich erwähnt und befindet sich seitdem im Familienbesitz."
 
Schon seit Generationen pflegen wir das Müllerhandwerk und den Anbau von eigenem Getreide. In den 80er Jahren begannen wir mit der Direktvermarktung unserer Qualitätsprodukte.

Unsere Natur um uns herum ist uns schon immer ein hohes Gut. Nachhaltiges Wirtschaften sichert uns und den nachfolgenden Generationen die so notwendige gesunde Lebensqualität. Die Umstellung auf konsequente Bio-Landwirtschaft nach Demeter-Richtlinien (Link www.demeter.de) in den 90er Jahren war deshalb die logische Folge unseres Handelns.

Beim Mühlenneubau 2007 ist es uns gelungen, Tradition und Moderne geschickt miteinander zu verbinden. Dank moderner Technik in Verbindung mit unserer Erfahrung im Müllerhandwerk ist es uns möglich, unsere Kunden zuverlässig und schnell in herausragender Qualität zu bedienen.
 
Seit 2008 sind wir als reine Biomühle anerkannt.
 
    


 
© 2017 - Gailertsreuther Mühle
185677 Besucher seit dem 01.05.2012